28/03/2010

Eigentlich...

... sollte es heute bei uns in Paris am Vormittag noch nicht regnen. Erst ab Nachmittag sagte der Wetterbericht Regenschauer voraus... Ja, wenn es nur mal so gewesen wäre...

Heute war Flohmarkt bei uns im Viertel. Zweimal im Jahr habe ich dort meinen Stand, um unsere Schränke etwas zu leeren. Ich mag die Atmosphäre auf Flohmärkten und ich kaufe gern Dinge, die eine Geschichte haben. Man hat auch immer interessante Begegnungen.

Ich bin  früh - sehr früh-  mit meinen voll gepackten Taschen losgegangen: der Himmel war grau, aber ich hoffte, dass es bis zum Nachmittag aushalten würde. Als ich alles ausgepackt hatte, fing ein  Nieselregen an, der auch bis gegen 13Uhr nicht wieder aufhörte, nur die Stärke des Regens variierte. Alles war nass, ich war sauer und der Himmel war sehr grau. Keine Hoffnung auf Besserung. Ich hab' also alles wieder eingepackt und ab nach hause ins Warme und Trockene. Sobald ich drin war, hörte es auf zu regnen...den ganzen Nachmittag hat es nicht einen einzigen Regentropfen gegeben, es gab sogar ein bisschen Sonne!!! Ich habe mich ganz schön geärgert:  hätte es nicht andersherum sein können, wie vom Wetterbericht angekündigt? Leider sind nicht viele Sachen weggegangen und der Rest hängt jetzt auf der Leine zum trocknen. Für den nächsten Flohmarkt... im Juni... bei Sonne (hoffe ich wenigstens...)

Ich hatte extra nach einige Kleinigkeiten zum verkaufen vorbereitet.

Matroschkas: Stickdatei von Luzia Pimpinella
Kleines Monster: Stickdatei von Fliegenpilzwerkstatt
Täschchen: Kunterbunt-Design

***

2 commentaires:

  1. willkommen feutrella, die filzer-blogfamilie wächst stetig,schön, bist du auch dabei!!! bin gespannt auf deine filzwerke.....
    herzliche grüsse aus der schweiz,
    filz-t-raum.ch

    RépondreSupprimer
  2. Vielen Dank filz-t-raum! Zur Zeit filze ich gar nicht sondern nähe viel. Aber der neue Feltalong macht mir schon Lust. Das wäre doch eine Gelegenheit auch mal wieder zu filzen.
    LG aus Paris
    Feutrella

    RépondreSupprimer

Merci de ton commentaire.